Seit 2014 hat sich F-TECH Production unter anderem auf Luftaufnahmen für Web, Sport und Werbungen spezialisiert. Eine der interessantesten und atemberaubendsten Perspektive ist es Nahaufnahmen übergehend auf Totalaufnahmen aus der Luft zu kombinieren. Dies ist mit nur einem Equipment möglich – der Drone. Wir vereinen in unseren Luftaufnahmen die Leidenschaft am Fliegen und Filmen mit der Bewunderung der Natur, Architektur, und den Bewegungen von Sportlern die wir filmen.
Bei unseren Luftaufnahmen arbeiten wir meist zu zweit und benutzen verschiedene Dronen mit stabilisierten und steuerbaren Kameras um die perfekte Aufnahme zu bekommen.
Ausserdem sind wir E.N.A.C. zertifiziert und somit offiziell als Betrieb eingetragen der Multicopter / Dronen zum kommerziellen Bedarf nutzen darf. Unsere ausgebildeten Piloten verfügen über das technische Wissen und die nötigen Erfahrungen um ihre Luftaufnahme zu produzieren.

Technische Informationen:

– Zertifiziert durch die italienische Luftfahrtbehörde E.N.A.C.
– Sondergenehmigungen → auf Anfrage
– Flugreichweite: 1 – 150 mt, der Pilot muss immer den visuellen Kontakt zum Multicopter haben (vlos = visual line of sight)
– Wetter: kein Regen oder Schneefall; max. Windgeschwindigkeit: 15 kt = 30 km/h
Luftraum:
– keine Flüge über öffentlichen Plätzen
– keine Flüge in kontrolliertem Luftraum (z.b. in der Nähe von Flughäfen)
– keine Überflug von Menschenansammlungen
– keine Flüge in Zonen wo sich Seile (Stromseile, Seilbahnseile …) befinden

– Vorbereitungszeit: 10 – 30 min
– Haftpflichtversicherung: inklusive

Verfügbare Dronen:
– DJI Inspire: second operator und zwei Kameras zur Auswahl: x3 (Full HD) oder x5raw (4k raw)
– DJI Phantom: leichte einfache Drone, ideal für unwegsames Gelände (4K video)