Beratung

Mobility Parks und Family Fun Lines sind die neuen Hotspots in Winter Sport Resorts: eine Attraktion für Kinder, Jugendliche und Eltern. Sie bereichern das Gesamtangebot eines Resorts und schaffen einen klaren Mehrwert für den Kunden und für den Pistenbetreiber, der sich durch das neue Angebot deutlich von seinen Mitbewerbern abhebt. Unsere Family Fun Lines und Mobility Parks vermitteln auf spaßige Weise bereits den jüngsten Gästen und Familien das Kernthema ihres Winter Sport Resorts.

Vermessung

Wir arbeiten mit fortschrittlicher Vermessungstechnik und setzen somit die Basis für exakte Geländeabnahmen im Sommer als auch im Winter um so ihre Anlage und unsere Projekte ständig optimieren zu können. Erdarbeiten, Geländemodellierungen sowie Vorbereitungen zum Bau können so optimal ausgeführt werden.

3D Planung & Renderings

Ihre Family Fun Line bzw. Kids Parks planen wir auf Basis von exakten GPS Messungen und Berechnungen die anschließend ins 3D Programm übertragen werden. Da es stets unser Leitfaden ist naturbewusst und nachhaltig zu arbeiten sind diese Prinzipien bereits in unseren Planungen und Vorbereitungen fest verankert. Deshalb sind unsere Projekte so gut wie möglich in das von der Natur vorgegebene Gelände integriert um größere Eingriffe zu vermeiden.

Aus den Planungen fertigen wir gerne fotorealistische Renderings ihres Projektes an, welche keine Details auslassen. Diese können sie hervorragend für die Bewerbung der neuen Attraktion in ihrem Winter Sport Resort nutzen.

 

Obstacles

Nach vierjähriger Entwicklungsarbeit, zahlreichen Recherchen und diversen Prototypentests sind wir mit unserer Arbeit zufrieden und können eine innovative, vielfältige und ausgereifte Produktpalette vorzeigen. F-TECH Snowpark Systeme erhöhen die Attraktivität von Winter Sport Resorts und schaffen für Betreiber und Skischulen einen großen Mehrwert im boomenden Freestyle-Bereich. Alle F-TECH Strukturen sind didaktisch konzipiert und wurden zusammen mit Sportpsychologen und Skilehrern entwickelt.

Adobe_Reader_PDF

Bau

Durch unsere genauen Planungen sind wir im Stande den Bau ihrer Family Fun Line bzw. Mobility Park optimal und ohne kostenaufwendige und vermeidbare Verzögerungen durchzuführen. Wir versuchen hierbei stets das Thema Sicherheit, hohe Funktionalität und Sauberkeit im Vordergrund zu behalten ohne dabei den Spaß und den Lernprozess der Kinder und Gäste zu vernachlässigen. Da speziell Family Fun Lines hohe Frequenzen haben legen wir großen Wert auf Sicherheit, Abwechslung und einfache Pflege durch den Pistenbetreiber.

Verleih Riglet

Für ihr  Promotions Veranstaltungen ausserhalb ihres Skigebietes haben wir ein Verleih-Set an Kids Strukturen welches speziell dafür konzipiert wurden auf Neveplast oder ähnlichen Materialien montiert zu werden. So können Kleinkinder und Anfänger bereits ausserhalb der Wintersaison und z.b. Mitten in der Stadt erste Schritte im Freestyle Bereich machen und werden so spielend an den Wintersport herangeführt und das ganz ohne Winter und Schnee.

Referenzen

Burton Snowboards (AUT), Bruni Lifte (CH), Kronplatz AG, Obereggen AG, Watles AG, Klausberg AG, Speikboden AG, Rabanser Seilbahnen, Karerpass, Funivie San Martino di Castrozza, Carosello 3000 Livigno, Valle Fura